Zur Übersicht

Thailand

„Sawadi“

„Sawasdee"

01.Tag

Rail & Fly zm Flughafen Frankfurt, Treff um 13.00 Uhr mit (mir) als Ihrem  Reiseleiter und 15.20 Uhr Flug über Dubai nach Bangkok.

02.Tag Bangkok

12.30 Uhr Ankunft in Bangkok. Transfer zum Hotel und Erholung am Pool. Übernachtung RAMADA MENAM RIVERSIDE HOTEL direkt am Chao Phraya im Zentrum von Bangkok.

03.Tag Bangkok (F)

Heute unternehmen Sie eine City Tour und erleben die wichtigsten Tempelanlagen der Stadt (Wat Phra Keo und Königlicher Palast, Wat Po). Am Nachmittag ist Freizeit. Empfohlen sei Ihnen, zusätzlich und fakultativ eine Klongtour durch die Kanäle des Stadteils Thonburi; hier sehen Sie  hautnah das thailaendische Alltagsleben. Danach bringen wir Sie in das Hotel zurück. Uebernachtung in Bangkok.

04.Tag Bangkok-Ayutthaya-Phitsanuloke (F/M)

Beginn der Rundreise. Den ersten Stop machen Sie in Ayutthaya. Fast vier Jahrhunderte war Ayutthaya Hauptstadt und Machtzentrum Siams ehe sie 1767 von den Burmesen zerstört wurde. Nach umfangreichen Restaurierungsarbeiten der zahlreichen Tempelruinen bekommen Sie einen Eindruck von der einzigen Pracht und Macht des Königreiches. Besonders beeindruckend ist der Vihara Phra Monkol Bophit, der größte sitzende Buddha Thailands. Weiterfahrt nach Lopburi durch ein szenenreiches, laendliches Gebiet. Besuch des Schreins der Hindu-Goettin Kala, der heute von zahlreichen Affen bewohnt wird. Anschliessend geht es zum Tagesziel nach Phitsanuloke, einem wichtigen Verkehrsknotenpunkt am Nan-Fluss. Uebernachtung in Phitsanuloke. 

05.Tag Phitsanuloke-Chiang Mai (F/M)

Nach dem Frühstück besichtigen Sie den Wat Phra Si Ratana Mahatat, in dem eine der bedeutensten und schönsten Bronzestatuen aus der Sukothai-Periode steht, der Buddha Jinaraj, der im 13 Jhdt. gegossen wurde. Danach geht es via Lampang (Wat Phra Tat Lampang Luang) weiter nach Norden in die Provinzhauptstadt Chiang Mai, der „Rose des Nordens“. Am Nachmittag Besichtigung einer der wohl schönsten Tempelanlagen Thailands, dem 1050m hoch gelegenen Wat Phra That Doi Suthep. Die Tempelanlage wurde überwiegend im 16 Jhdt. erbaut. In dessen Zentrum steht ein 32m hoher vergoldeter Chedi im burmesischen Stil. Der Geschichte zufolge liegt der Tempel an einem besonders glücksbringenden Platz und in dessen Schatten Chiang Mai. Bei klarem Wetter bietet sich ein phantastischer Ausblick auf die Stadt und das Umland. Gegen Abend erreichen Sie Ihr Hotelzimmer in Chiang Mai. Übernachtung im HOLIDAY INN HOTEL von Chiang Mai.

06.Tag Chiang Mai (F)

Tag zur freien Verfügung.

Optional besuchen Sie heute das nahgelegene Elefantencamp. Hier zeigen die gemütlichen Dickhäuter was sie während der Arbeit im Wald alles leisten müssen (Elefantenritt inklusive). Anschließend besuchen Sie eine Orchideenfarm wo Sie zu Mittag essen. Nachmittags Besichtigung der Kunsthandwerksstätten, für die Chiang Mai weltberühmt ist. Sie sehen wie Teakholzmöbel und farbenprächtige Schirme angefertigt werden und können bei der Seiden- und Silberschmuckherstellung zuschauen. Uebernachtung im HOLIDAY INN HOTEL von Chiang Mai.

07.Tag Chiang Mai-Sukhothai (F/M)

Morgens verlassen Sie wieder Chiang Mai in südliche Richtung. Den ersten Stop machen Sie in Lamphun. Der Wat Phra That Haripoonchai geht auf die Mon-Ära (9. Jhdt.) zurück und gehört somit zu den ältesten Kultstätten Thailands. Er wird von den Thais zutiefst verehrt. Weiterfahrt nach Sukothai. Das charmante Sukhothai war die erste Hauptstadt Siams und Wiege des späteren Staates. Die Stadtanlage vermittelt auch heute noch einen Eindruck vom Glanz der ehemaligen Residenz. Sie besichtigen den Wat Mahatat, das einstige geistige Zentrum Siams sowie den Wat Sri Chum, der fast gänzlich von einer 15m hohen Buddhastatue dominiert wird. Uebernachtung im TREASURE HOTEL von Sukhothai.

08.Tag Sukhothai-Kanchanaburi (F/M)

Nach dem Frühstück lange Fahrt von der einen alten Hauptstadt Siams in die Natur. Nachmittags erreichen Sie Kanchanaburi. Wenn es die Zeit erlaubt fahren Sie mit dem Zug über die sog. Todesstrecke und ueber die "Brücke am Kwai". Uebernachtung in Kanchanaburi.

09.Tag River Kwai – Floating Market-Hua Hin (F)

Morgens fahren Sie mit dem Bus weiter zu den Schwimmenden Maerkten in Damnoen Saduak ehe Sie gegen Nachmittag Ihr Strandhotel erreichen. Uebernachtung in HILTON Hua Hin.

10.Tag Hua Hin (F)

Tag zum Baden und Entspannen. Uebernachtung in Hua Hin.

11.Tag Hua Hin (F)

Tag zum Baden und Entspannen. Uebernachtung in Hua Hin.

12.Tag Hua Hin (F)

Tag zum Baden und Entspannen. Uebernachtung in Hua Hin.

13.Tag Hua Hin-Bangkok-Heimreise (F)

Badevormittag sowie genug Zeit für eine noch letzte Thai Massage. 13.30 Uhr Bustransfer von Hua Hin zum Flughafen Bangkok und gegen 19.00 Uhr Check In für den Heimflug um 21.00 Uhr via Dubai.

14.Tag

01.00 Uhr Ankunft Ortszeit Dubai. Gelegenheit zum preiswerten Shoppen im gigantischen Duty Free Center und 03.50 Uhr Weiterflug nach Deutschland. Morgens um 08.30 Uhr Ankunft in Frankfurt und Heimreise mit dem Freiticket der DB.

Veranstalter

ELSTER TOURIST

Reiseleiter

Hans – Peter Kaiser

Termin

28.April - 11.Mai 2018  ( durchgeführt ) 

05.Mai -   18.Mai 2019 ( neu buchbar ) 

Inklusivleistungen:

  • Rail & Fly ( Zug zum Flug) DB – Ticket 
  • Linienflüge Frankfurt – Bangkok mit EMIRATES AIRLINES  
  • Flughafensteuern und Ausreisegebühren 
  • Rail & Fly / Zug zum Flug
  • Flughafentransfers in Bangkok
  • Stadtrundfahrt Bangkok mit deutschsprachigem Guide 
  • Rundreise in klimatisiertem Reisebus    
  • 7 Rundreiseübernachtungen in sehr guten und Top -  Hotels 
  • 4 Übernachtungen im 5*HILTON HOTEL  Hua Hin  
  • 11 x Frühstücksbüfett 
  • Deutschsprachige Reiseleitung bei Rundreise 
  • Reiseleitung ab/an Thüringen 
  • Sicherungsschein

Preis/e p. Person

ab 1.795.- EUR im Dreibettzimmer ( EBZ 395.- EUR )

1.995.- EUR
im Doppelzimmer + Bonus 4 x Mittagessen und Bahnfahrt zum River Kwai bei Anmeldung bis 21.Oktober


Sie haben Interesse an dieser Reise? Nutzen Sie einfach unser Buchungsformular.

Zum Buchungsformular