Zur Übersicht

Brasilien

Brasilien - Reiseprogramm

Diese Reise lebt von den bekanntesten Glanzlichtern und Naturwundern Brasiliens: Rio de Janeiro – Corcovado, Zuckerhut und Copacabana - hier liegt Rhythmus in der Luft! Iguassú, dieses Weltwunder der Natur - einfach überwältigend. Nun ein gewaltiger Sprung hinauf in den Regenwald-Metropole Manaus und Besuch des brasilianischen Urwalds. Zur Abrundung der Reise Salvador da Bahía, das Herz der brasilianischen Kultur, bunt und voller Temperament! Genießen Sie eine Reise hinein in eine andere, aufregende und faszinierende Welt.

1. Tag (MI) 13.03.2019: Frankfurt/Main - Rio de Janeiro

Abends Linienflug mit LATAM Airline als Umsteigeverbindung über São Paulo nach Rio de Janeiro mit Ankunft am nächsten Morgen.

2. Tag (DO) 14.03.2019: Rio de Janeiro

Morgens Ankunft in Rio de Janeiro, der „Cidade maravilhosa“, die wegen ihrer einzigartigen Lage zu den schönsten Städten der Welt zählt. Empfang durch die örtliche Reiseleitung und Transfer zu Ihrem Hotel, das direkt an der Copacabana liegt. Erleben Sie Ihren ersten Sonnenaufgang an der „Copa“!

Anmerkung: die Hotelzimmer stehen Ihnen ab ca. 14:00 Uhr zur Verfügung. Optional, gegen Zuschlag, ein „early check in“ mit der Möglichkeit eines sofortigen Zimmerbezugs inkl. Frühstücksbuffet

Der Rest des Tages steht Ihnen für eigene Erkundungen oder einfach zur Akklimatisierung zur Verfügung.

3. Tag (FR) 15.03.2019: Rio de Janeiro

Ein Tagesausflug zu den beiden Wahrzeichen von Rio de Janeiro: Per Zahnradbahn und weiter per Rolltreppe oder Panorama-Aufzug geht es zunächst hinauf auf den Corcovado. Bald stehen Sie auf der Aussichtsplattform unterhalb der Statue des „Christus der Erlöser“. Die Figur dominiert die gesamte Bucht und bietet einen atemberaubenden Blick über die Stadt. Danach besuchen Sie ein weiteres Wahrzeichen von Rio, den „Zuckerhut", dessen Aussichtspunkt Sie mit einer Kabinenseilbahn erreichen. Von hier aus haben Sie einen herrlichen Blick auf die berühmten Strände und das Zentrum von Rio.

Für den heutigen Abend empfehlen wir die Teilnahme an einer Samba-Show im Tropicana - erleben Sie Rios sprühende Lebenslust pur! (ca. € 80,- p. P. inkl. Privattransfers/ohne Essen/Getränke)

4. Tag (SA) 16.03.2019: Rio de Janeiro

Ein halbtägiger Besuch der Altstadt von Rio. Unternehmen Sie einen Spaziergang durch die engen Gassen, die die Geschichte der Stadt geprägt haben. Besuchen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten, u.a. das Kloster São Bento, die wunderschöne Kirche Igreja de Candelària, den Platz XV. November, den Kaiserpalast, das Kulturzentrum in der restaurierten „Banco do Brasil“ und die berühmte Straße Goncalves Dias, wo sich das traditionelle Café Colombo befindet. Die Tour endet an der Praça Carioca und der großen Stadtkathedrale Rios. Rückfahrt zum Hotel.

Churrasco-Abendessen in Gehweite des Hotels

5. Tag (SO) 17.03.2019: Rio de Janeiro - Foz do Iguassu

Vormittags Transfer zum Flughafen und Linienflug zu den Wasserfällen von Iguassú, den größten Wasserfällen der Erde. Der Iguassú-Fluss, Nebenfluss des Paraná, stürzt hier in mehr als 270 Wasserfällen zum Teil mehr als 80 Meter tief, zerstäubt zu regenbogenbildender Gischt und nährt eine üppige tropische Vegetation.

Nach Ankunft Transfer zu Ihrem Hotel.

Nachmittags unternehmen Sie einen geführten Spaziergang entlang der Wasserfälle, mit immer wieder einzigartigen Ausblicken auf die tosenden Naturgewalten. (Dauer ca. 3 Stunden).

6. Tag (MO) 18.03.2019: Foz do Iguassu

Vormittags Fahrt hinüber nach Argentinien und ausführlicher Besuch der Wasserfälle. Vom Besuchszentrum aus geht es zunächst per Zug zur „Garganta del Diablo“. Werfen Sie einen Blick in den „Teufelsrachen“, der die tosenden Wassermassen gleichsam zu verschlucken scheint! Im Anschluss haben Sie die Möglichkeit eines gemütlichen Spaziergangs entlang der Fälle. Gut ausgebaute Wanderwege auf der Bruchkante als auch am Boden der Fälle führen Sie zu den schönsten Aussichtspunkten. (Dauer ca. 6 Stunden).

7. Tag (DI) 19.03.2019: Iguassu – Manaus/Amazonas

Transfer zum Flughafen für den Flug „einmal quer durch den Kontinent“ nach Manaus. Nach Ankunft Empfang durch die örtliche Reiseleitung und Transfer zu Ihrem Hotel.

8. Tag (MI) 20.03.2019: Manaus – Regenwald

Werfen Sie am Morgen einen Blick auf die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Manaus, die noch von dem gewaltigen Reichtum der Stadt zur Zeiten der Kautschukbarone zeugen, u.a. auf das berühmte Teatro Amazonas und den Mercado Municipal.

Im Anschluss fahren Sie zum Bootsanleger, um mit einem Motorboot in die phantastische Dschungelwelt entführt zu werden. Auf dem Weg in Ihre Dschungel-Lodge erleben Sie das berühmte "Meeting of the Waters", wo sich das schmutzig-braune Wasser des Solimões mit dem Schwarzwasser des Rio Negro trifft und beide Flüsse, ohne sich zu vermischen, mehrere Kilometer nebeneinander herfließen. Erst der Treffpunkt dieser beiden Flüsse ist die Geburtsstätte des Amazonas. Abends ein erster Ausflug in den nächtlichen Dschungel: Sie werden mit Taschenlampen auf Alligator-Jagd gehen, deren Augen im Schein der starken Lampen unwirklich rot in der Dunkelheit leuchten.

9. Tag (DO) - 10. Tag (FR) 21.03. & 22.03.2019: Amazonas

Die beiden Tage sind der Entdeckung des Amazonas-Regenwalds gewidmet, zu Fuß über die Pfade durch die Flora und Fauna. In diesen zwei Tagen werden Sie entlang der Kanäle segeln, auf eine Nacht-Beobachtung der Kaimane gehen sowie eine lokale Gemeinschaft besuchen um Bräuche und Traditionen der Völker des Landes kennen zu lernen. Sie begeben sich auf Wanderungen in herrlicher, unberührter Natur. Weitere andere Aktivitäten sind wetterabhängig und werden vor Ort angeboten.

11. Tag (SA) 23.03.2019: MANAUS - SALVADOR DA BAHIA

Transfer zum Flughafen von Manaus und Flug nach Salvador da Bahia. Nach Ankunft Empfang durch die lokale Reiseleitung und Transfer in Ihr Hotel bei Itapuã.

12. Tag (SO) 24.03.2019: SALVADOR DA BAHIA

Salvador hat den Ruf als das Herz der brasilianischen Kultur – einer höchst attraktiven Mischung schwarzer und weißer Rassen – afrikanischen und europäischen Ursprungs – bewahrt. Nachmittags ein Besuch der „Cidade Alta“, der Oberstadt von Salvador, mit dem historischen, mit viel Aufwand restaurierten Altstadtkern, dem Pelourinho. Ausgangspunkt der Stadtführung ist die Praça Municipal mit dem Gouverneurspalast, einem malerischen Gebäude aus der Kolonialzeit. Sie besuchen die wichtigsten, mit viel Prunk ausgestatteten Kirchen Salvadors und unternehmen einen Bummel durch die historischen Gassen mit Ihren bunten Kolonialhäusern.

Ebenfalls sehenswert ist der Mercado Modelo in der Unterstadt, der 1915 erstmals im alten Zollhaus am Hafen der Stadt untergebracht war. Der Markt; den wir besuchen werden, ist nicht nur die beste Adresse für Souvenirs, sondern auch ein lebendiger Mikrokosmos des pulsierenden Lebens in Bahía.

13. Tag (MO) - 14. Tag (DI) 25.03. & 26.03.2019: BADEAUFENTHALT

Das angenehme Resort-Hotel befindet sich etwa 25 km nördlich von Salvador. Es liegt in einem großen tropischen Garten, unmittelbar an einem schönen Strandabschnitt von Itapoã. Die Zimmer sind freundlich eingerichtet, mit Dusche/WC, Klimaanlage, Telefon, Fernseher, Safe, Minibar und Balkon oder Terrasse ausgestattet. Große Poolanlage, ein A-la-carte-Restaurant, Coffeeshop, Bar. Shuttlebus in das Stadtzentrum gegen Bezahlung. Der ideale Ort, um nach der Reise noch einmal „die Seele baumeln zu lassen“. Bitte beachten Sie: An den Küsten von Salvador herrscht Ebbe und Flut. Das Schwimmen im Meer sollte nur geübten Schwimmern vorbehalten bleiben.

16. Tag (MI) 27.03.2019: SALVADOR DA BAHIA - FRANKFURT/M.

Der heutige Vormittag steht noch zur freien Verfügung. Am Abend Transfer zum Flughafen von Salvador und Rückflug als Umsteigeverbindung über Rio oder São Paulo nach Frankfurt/M.

17. Tag (DO) 28.03.2019: FRANKFURT/M.

Ankunft in Frankfurt im Laufe des Nachmittags und Transfer im komfortablen Reisebus nach Thüringen.

Veranstalter

ELSTER TOURIST

Termin

13. - 28. März 2019

Inklusivleistungen:

  • Transfer ab/an Thüringen im Komfortreisebus nach/von Frankfurt
  • Linienflüge mit TAM – Brasilian Airlines

  • Inlandflüge via Sao Paulo nach Iguasso – Manaus und Salvador
  • Flughafensteuern und Kerosinzuschläge
  • 3 x Übern./Frühstück 4*Hotel EXCELSIOR COPACABANA in Rio (Superior Executive Zimmer mit seitlichem Meerblick)
  • 2 x Übern./Frühstück 4*Hotel VIALE CATARATAS in Iguassu
  • 1 x Übern./Frühstück 4*NOVOTEL Manaus
  • 3 x Übern/Frühstück AMAZON VILLAGE im Regenwald
  • 5 x Übern./Frühstück 4*Hotel MAR BRASIL Strandresort nördlich Salvador
  • Rundreise im klimatisierten Reisebus
  • Tagesausflug nach Argentinien
  • Eintrittsgelder des Rundreiseprogramms
  • Deutschsprachige örtliche Reiseleitung
  • Sicherungsschein
  • Reiseleitung ab/an Thüringen

Bonus

5 x Abendessen im Strandhotel und Favela- Tour in Rio bei Anmeldung bis 30.Juli

Reisepreis

4.550.- EUR

(EBZ 750.-)


Sie haben Interesse an dieser Reise? Nutzen Sie einfach unser Buchungsformular.

Zum Buchungsformular